Leckere Croûtons - ganz leicht selbst gemacht!

Hier gibt’s leckere und gesunde Croûtons! Das geht ganz einfach mit unserem Minutenbrot!

Dazu einfach das Minutenbrot nach Anleitung in der Mikrowelle ♨ oder im Backofen zubereiten, kurz auskühlen lassen und in kleine Würfel schneiden. Nun 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin bei mittlerer Hitze knusprig anbraten. Genießen! Am besten schmecken die Croûtons in einer Cremesuppe oder im Salat. Vor allem im Winter eignet sich eine scharfe und wärmende Suppe.

Wir haben deshalb eine exotische Süßkartoffel-Bananen Suppe gezaubert. Was ihr dafür braucht (für 2 Personen):

- 1 Speisezwiebel
- 1 Ingwerscheibe
- 1 Süßkartoffel
- 1 Banane
- 200ml Kokosmilch
- 1 EL Rapsöl
- 400 ml Gemüsebrühe
- Salz, Pfeffer, Chili Koriander, Petersilie (optional)

Und so geht’s: Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Ingwer schälen und klein schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Ingwer und Süßkartoffeln darin anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe und der Kokosmilch ablöschen. Nun mit Salz, Pfeffer und Chili ordentlich würzen. 15-20 Minuten köcheln lassen.

Bananen hinzugeben und pürieren. Suppe mit Minutenbrot-Croûtons sowie etwas Koriander/Petersilie servieren und genießen!